Gewerbliche Berufsschule

Berufsfelder und Ausbildungsberufe

Metalltechnik

  • Industriemechaniker
  • Werkzeugmechaniker
  • Chirurgiemechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Feinwerkmechaniker
  • Verfahrensmechaniker
  • Maschinen- und Anlagenführer

 

Kfz-Technik
Kraftfahrzeugmechatroniker

Elektrotechnik
Elektroniker

  • Automatisierungstechnik
  • Betriebstechnik
  • Energie- und Gebäudetechnik


Körperpflege
Friseur/-in


Bautechnik
alle Bauberufe in der Grundstufe


Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • Berufsschulabschluss mit mindestens 3,0
  • Facharbeiter- bzw. Gesellenbrief


Anschlüsse

  • Berufstätigkeit als Facharbeiter oder Geselle
  • Weiterbildung zum Handwerks-/Industriemeister bzw. Techniker

 

Bundesfachklasse für Chirurgiemechaniker 

Chirurgiemechaniker bzw. Werkzeugmechaniker - Instrumententechnik werden nur in Tuttlingen, dem Weltzentrum der Chirurgiemechanik in einer Länder übergreifenden Fachklasse unterrichtet.

Für die aus ganz Deutschland angereisten Schüler wird der Unterricht in Blockform angeboten. Die Unterkunft ist für die auswärtigen Schüler organisiert.

Schüler aus der Region füllen die Blockklassen auf und werden auch in normalen Teilzeitklassen unterrichtet.

Fakten Berufsschule

Berufsfelder

  • Metalltechnik
  • Elektrotechnik
  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Bautechnik
  • Körperpflege

Dauer
2 - 3 ½ Jahre

Abschluss

  • Gesellen- bzw. Facharbeiterbrief
  • Mittlere Reife „9+3“

Anmeldeformular

OBEN